Reiseroute

Die Route meiner Fahrradfernreise beginnt an meinem Startpunkt Ingolstadt in Oberbayern und führt auf der alten Römerstraße “Via Claudia Augusta” und den Fernpass über die Alpen nach Venedig. Ich darf dabei Südtirol bewundern. Weiter geht es über ein kurzes Stück Slowenien und die Balkanstaaten (Kroatien, Bosnien und Herzegowina, Montenegro, Albanien, Mazedonien). In Kroatien befahre ich …

Gastbeitrag von Vincent: Über die Motivation zu einer großen Reise, märchenhafte Verwunschenheit und den Iran

Wir lernten uns nie kennen und doch kennen wir uns. Vincent hatte in der Türkei den selben Couchsurfing-Host wie ich. Allerding nicht zur selben Zeit, sondern drei Wochen vor mir. Seit dem sind wir per Handy in Kontakt. Zeitgleich mit mir war er auf dem Weg von München nach Teheran – im Sommer 2018. Vincent …

Wunderbares Zelten mit Schlangen und Schakalen zwischen Tiflis und Baku

Tiflis, lässt du mich gehen? Die georgische Hauptstadt Tiflis hielt mich für 10 Tage gefangen. Anstatt die sehenswerte Stadt zu erkunden, lag ich im Bett des Hostels mit Schwitz- und Frier-Anfällen und Kopfschmerzen. Im Nachhinein sehe ich darauf natürlich gelassen zurück und weiß, dass es halb so schlimm war. Während dessen war ich allerdings beunruhigt, als es …

Brechen in Bayburt, Powern in den Bergen und Ärgern in Georgien

Da ich in letzter Zeit weniger Zeit zum Schreiben gefunden habe, möchte ich in diesem Blogpost vor allem Bilder von meinen Erlebnissen in der Öst-Türkei und in Georgien sprechen lassen. GIRESUN-BAYBURT, 232km, 3 Tage mit dem Rad Ein Zwangsstopp in Bayburt An meinem dritten Tag, den ich nicht mehr an der Schwarzmeerküste verbringe, wird mir plötzlich …